Projekt Autocopter, Oldenburg, Germany

Ziel des Projekt ist, einen autonom fliegenden Copter zu konstruieren.

Allgemeine Infos

Dieses Projekt existiert seit Ende 2012.
Es begann mit einem Quadrocopter
auf MultiWii Basis (Ver.1)

Ende 2013 wurde der Copter mit sechs Motoren ausgestattet (Hexacopter) und die Software auf Ardupilot umgestellt (Ver.2).
Zur detailierten Dokumentation

 

Aktueller Stand

Hexacopter mit Ardupilot Software
(Copter Version 2)

Hexacopter
Foto zum Vergößern bitte anklicken.

Flight Controller:
Micro APM 2.72
(Atmel ATMEGA 2560 und ATMEGA32U-2 (für USB))

Sensoren integriert:
Kompass Honeywell HMC5883L-TR
Gyroskope / Beschleunigungssensoren MPU-6000
Barometer MS5611-01BA03

GPS über seriellen Port

Software: Ardupilot

Serielle PC-Verbindung über:
- Micro-USB-Kabel
- 433 MHz Telemetrie-Modul

Sechs Brushless Motoren E-Max CF2822 1200 kV
mit 30 A (max. 40 A) ESCs / 2A BECs

Propeller 1045 (Länge 10" mit 4,5" Steigung)

3S Lipo Akku (11,1 V) mit 5000 mAh, 30C

Fernsteuerungsanlage Turnigy TGY 9X
9 Kanäle, 2,4 GHz mit OpenTX-Software

Centerplatte aus Pappelholz
Ausleger und Landegestell aus Aluprofilen

46 cm Spannweite ohne Propeller

Ultraschallsensoren SRF02

Stereo-Kamera Minoru

Gewicht abflugfertig (inkl. Akku) ca. 1660 g


Nächste Schritte:

Software zur Steuerung des Flight Controllers über das MavLink-Protokoll

Test der Ultraschallsensoren auf dem Truck

Anpassung der Ardupilot Software, so dass der Ultraschallsensor SRF02 unterstützt wird.

Höhenüberwachung über Ultraschallsensor

Software zur Auswertung der Stereobilder


Detailierte Dokumentation der Entwicklung des Hexacopters

 

Kontakt

Christoph und Stephan

multicopter [ät] keten.de

Wir freuen uns, wenn wir zwecks Erfahrungsaustausch andere Copter Freunde in der Region finden.

Wir sind auch über die Coptergruppe im Oldenburger Hackspace
(Mainframe/Kreativität trifft Technik e.V.) organisiert, die sich alle drei Wochen im Mainframe trifft. Wenn ihr den nächsten Termin wissen möchtet, meldet Euch am besten auf der Mailingliste der Coptergruppe an und fragt dort nach.

 

Der Truck

Testplattform für Sensoren der höheren Funktionen.
Z.B. Ultraschall und Kameras

Truck
Foto zum Vergößern bitte anklicken.

 

Aktuelle Videos

< folgen >